#1

Motorvorwärmer

in Tipps & Tricks 12.12.2012 00:40
von AlexB • Besucher | 551 Beiträge

Als der Stefan unser neuestes Mitglied sich im Steckbrief vorgestellt hat , schrieb er von einem Motorvorwärmer der Firma Tss . Natürlich hatte ich auch schon von den Dingern gehört und musste dem jetzt mal genauer nachgehen, also tat ich das und nun kam mir die Idee solch ein Gerät selber nachzubauen . Habe alles notwendige bestellt für 20 € ^^ , das schöne ist nur das es zu viel Material ist und ich allein vom stoff her 44 stk bauen könnte , aber versuchen wir erstmal einen da ich mir noch nicht sicher bin das die Temperatur ausreicht, wobei wenn das Gerät auf 50Grad heizt ist es schonmal vorteilhafter als garnicht vorzuheizen.

Jetzt mal eine Beschreibung was das für ein Teil ist :

Ein Motorvorwärmer ist wie der Name sagt ein Hütchen was man über den Motor stülpt um ihn vor dem Start vorzuwärmen. Der Vorteil an der Geschichte ist, das man neue Motoren gerade Wettbewerbsmotoren leichter einfahren kann da man das anfängliche klemmen fast beseitigt. Das Klemmen kommt aber auch bei Motoren vor die eingefahren sind, welches wiederum den Verschleiß erhöht und die Lebensdauer des Motors verringert.
Fakt ist wenn man Wettbewerb fährt muss man den Motor vorwärmen , da selbst eine twin Motor Startbox bei einem leistungsstarken Alpha Motor ihre Probleme bekommt. Andere Wettbewerbsfahrer wärmen mit Gasbrennern die Motoren vor oder mit einem Heißluftfön, wobei Stefans Variante elegant ist , da diese Dinger auch mit 3s oder 4s Lipo Akkus funktionier und er das ding somit überall hinschleppen kann .
Es gibt einige andere Arten solche Dinger selber zu bauen , aber ich wollte es auch mal auf die schicke Tour versuchen
Sobald ich damit anfange werde ich euch Bilder zukommen lassen . Also haltet mich nicht für Verrückt , ich brauchte nur mal wieder eine Beschäftigung

Mein Plan :

Ich habe Cordurastoff mit einem groben Gewebe als Außenstoff.Darauf werde ich eine Rettungsdecke mit Silberseite zum Motorblock vernähen um Wärme zu speichern. Um die Wirkung der Folie zu aktivieren kommt darauf eine dünne Schicht Schaumstoff um ein Luftpolster zu erzeugen. Auf das Luftpolster kommt eine Heizfolie die eine oberflächentemperatur bis 100Grad erreichen kann und mit 12V betrieben wird. Darauf kommt eine feine Corduraschicht und somit ist es eigentlich schon fertig. Als Anschluss verwende ich 4mm Bananenstecker um den Vorwärmer auch über eine Startbox verwenden zu können. Auch werde ich mir ein Kabel bauen welches ich an einen Zigarettenanzünder anschließen kann, dieser ist mit 3A abgesichert .


Hier ein Foto davon

Angefügte Bilder:
Aufgrund eingeschränkter Benutzerrechte werden nur die Namen der Dateianhänge angezeigt Jetzt anmelden!
 17048252.jpg 
nach oben springen

#2

RE: Motorvorwärmer

in Tipps & Tricks 13.12.2012 18:35
von metzipower • Besucher | 108 Beiträge

Moin..
Colle Idee,,das wäre auch was für mich..

nach oben springen

#3

RE: Motorvorwärmer

in Tipps & Tricks 14.12.2012 08:24
von AlexB • Besucher | 551 Beiträge

Sollte das klappen setz ich mich für dich auch nochmal vor die nähmaschine .

Habe die letzten tage auch weiter gedacht , und zwar könnte man einen Widerstandsdraht nehmen diesen in schlauch einpacken , eine Sicherung dazwischen und einen schalter und fertig ist die Heizung .

nach oben springen

#4

RE: Motorvorwärmer

in Tipps & Tricks 19.12.2012 20:48
von AlexB • Besucher | 551 Beiträge

Update zu dem Motorwärmer.

Habe die Matte in einem Testlauf ungedämmt usw einfach an eine 12v Batterie gemacht und habe direkt an der Matte 98 Grad gemessen. Am Motor bei der Kerze hatte ich nach ca 10 Minuten 50 Grad . Für den Anfang nicht schlecht , doch werde ich wohl noch eine 2te Version bauen mit einem Widerstandsdraht , dieser hätte mehr Heizfläche

Das Bild zeigt nur den Prototyp aussehen soll er ähnlich wie der tss

Angefügte Bilder:
Aufgrund eingeschränkter Benutzerrechte werden nur die Namen der Dateianhänge angezeigt Jetzt anmelden!
 WP_000098.jpg 
nach oben springen

#5

RE: Motorvorwärmer

in Tipps & Tricks 21.12.2012 06:16
von metzipower • Besucher | 108 Beiträge

Okay..test mal weiter

(mach mal die karre sauber )

nach oben springen

#6

RE: Motorvorwärmer

in Tipps & Tricks 21.12.2012 20:13
von AlexB • Besucher | 551 Beiträge

[attachment=4]WP_000107.jpg[/attachment]SOooooo , nachdem ich die Karre sauber gemacht habe ! habe ich auch an meinem Wärmer weiter gearbeitet Ich zeige euch mal Bilder .

nach 15 min habe ich 56,3 Grad ,
20 min 60 Grad , das ding geht wie sau (an der der Kerze)

45 Grad am unteren Motorgehäuse

Alles zusammen hat :

Hülle 2,90 €
Heizfolie 5€
Schrumpfschlauch 0,7€
Kabel hatte ich noch
und die innere Hülle habe ich mir wie alles andere auch selber genäht .

Habe an meine Batterie kabel gelötet und mit Schrumpfschlauch ummantelt , um die Batterie nicht mehr entnehmen zu müssen dort kann ich auch gleich den Wärmer dran anschließen.


Wer das Ding genauer erklärt haben will , wie ich was gemacht habe , kommt einfach mal am Sonnatg mit uns eine Runde fahren

Angefügte Bilder:
Aufgrund eingeschränkter Benutzerrechte werden nur die Namen der Dateianhänge angezeigt Jetzt anmelden!
 WP_000108.jpg 
 WP_000107.jpg 
 WP_000106.jpg 
 WP_000104.jpg 
 WP_000102.jpg 
 WP_000101.jpg 
nach oben springen

#7

RE: Motorvorwärmer

in Tipps & Tricks 04.01.2013 17:56
von Stefan • Besucher | 137 Beiträge

haste echt fein gebastelt mein lieber

nach oben springen

#8

RE: Motorvorwärmer

in Tipps & Tricks 04.01.2013 20:15
von AlexB • Besucher | 551 Beiträge

Dankeschön das freut mich zu hören

nach oben springen

#9

RE: Motorvorwärmer

in Tipps & Tricks 24.01.2013 23:33
von Stefan • Besucher | 137 Beiträge

moin moin,

hab nun auch mal so nen motorvorwärmer nachgebaut wie den der Alexander aus Niedergrenzmichbach gebastelt hat, einen mit ner KFZ Lampe und ner Doppelwandigen Thermoskanne, fehlt noch das Feintuning aber sonst echt gut, im Lampenkegel macht das Teil an 12,26 Volt doch satte 185°C... Echt ne geile sache und ne super billige Alternative zu meiner TSS Matte...

nach oben springen

#10

RE: Motorvorwärmer

in Tipps & Tricks 25.01.2013 13:21
von Björn • Besucher | 146 Beiträge

Hi Alex,
könntest du mir sowas auch für meine Lipoakkus bauen ich würde dich dafür auch Geldlich entlohnen. Ich weiss nur nicht bis wieviel Grad man die erwärmen darf da müsste ich mich nochmal schlau machen.

nach oben springen

#11

RE: Motorvorwärmer

in Tipps & Tricks 25.01.2013 17:45
von timo007 • Besucher | 137 Beiträge

wofür brauchst du ein vorwärmer????? für die lipos ? was für ein sinn hätte das ???

nach oben springen

#12

RE: Motorvorwärmer

in Tipps & Tricks 25.01.2013 21:42
von Stefan • Besucher | 137 Beiträge

@ Timo,

der Sinn in einem Akkuwärmefach, so nenn ichs einfach mal, hat den Sinn die Akkus warm zu halten was den Vorteil bringt das die Akkus die volle Kapazität haben. Akkus an sich mögen diese Temperaturen nicht und entladen sich sehr schnell. Macht also schon Sinn so nen Ding!!!

@ Björn, geh mal auf http://www.heizteufel.de/Heizmatten--hei.../category-0-92/ da hatte ich mal ne Matte her die ich in nem Werkzeugkoffer eingearbeitet habe, da hatte ich meine Heli LiPo´s warm gehalten...

nach oben springen

#13

RE: Motorvorwärmer

in Tipps & Tricks 26.01.2013 09:45
von Björn • Besucher | 146 Beiträge

Hi,
metzipower hat mir ein Link geschickt von einem Wärmekoffer für Lipoakkus als ich aber deinen Beitrag duchgelesen habe dachte ich das wäre perfekt für meine Akkus aber nur wenn du nichts dagegen hast!

Hier der Link:

http://www.amazon.de/Robbe-LIPO-HEIZKOF ... 044&sr=8-6

MfG
Björn

nach oben springen

#14

RE: Motorvorwärmer

in Tipps & Tricks 26.01.2013 11:11
von AlexB • Besucher | 551 Beiträge

Kla könnte ich sowas machen . Was dafür nicht schlecht wäre, wäre eine Box . Wir haben sowas für Bauschaum . kannste jede Kartusche in ein mollig warmes Styropolster legen .

nach oben springen

#15

RE: Motorvorwärmer

in Tipps & Tricks 27.01.2013 17:33
von Björn • Besucher | 146 Beiträge

Sowas müsste ich mir ansehen kann mir kein Bild davon machen hast du ein Link davon??

nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 1 Gast sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Jeremy Gola
Forum Statistiken
Das Forum hat 216 Themen und 1435 Beiträge.

Xobor Forum Software von Xobor
Einfach ein eigenes Forum erstellen