#1

Schmutzschutz

in Tipps & Tricks 09.03.2013 13:03
von Rossi • Besucher | 69 Beiträge

Zeige euch hier mal eine Möglichkeit die Kritischen stellen bei einem 1:6er vor groben Dreck und Gras zu schützen.
Das ist einmal der Seilzugstarter

Und der Luftfilter


Da mir diese Outerwears zu teuer sind habe ich mich auf die suche nach was anderem Gemacht und bin mit meiner Lösung sehr zufrieden.

Habe einfach ein Pfannenspritzschutz genommen.
http://www.amazon.de/K%C3%BCchen...62829334&sr=8-1

Natürlich die günstigere Ausfertigung. Ein 30er und ein 26er von McGeiz für 3,00€ zusammen.

Das Netz darin ist sehr feinmaschig und hält sehr viel Schmutz ab und lässt sich super mit ner guten Schere zuschneiden.

Habe mir das ganze passend zugeschnitten und mit Heißkleber eingeklebt.
Dann sieht das so aus




Werde wenn der Motor das nächste mal draußen ist da auch noch ne stelle zu machen. Hinter dem Lüfterrad am Motorgehäuse sind auch noch ungeschützte stellen wie man auf dem 2. Bild sehen kann.

Gleichzeitig habe ich das Gitter genommen und schwarz lackiert und es als Scheiben für meinen Käfer genommen.
Hält auch noch bisschen was ab, falls mal was vom Auto vor einem geflogen kommt




Hoffe das hilft irgendwann jemanden.

nach oben springen

#2

RE: Schmutzschutz

in Tipps & Tricks 09.03.2013 17:15
von Stefan • Besucher | 137 Beiträge

@ Rossi,
das ist mal eine sehr geile Idee, einfachste mittel und hoch effizient.

Ich kenne diese Gaze aus der Terraristik und hab sie auch schon in eben diesem Bereicht verarbeitet. Wer nicht die aus Aluminium nehmen will, es gibt auch eine Gaze aus Kunststoff ausm Baumarkt. Ebenfalls sehr gut zu verarbeiten und schmizt nicht bei der befestigung mit Heißkleber!!!

nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 1 Gast sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Jeremy Gola
Forum Statistiken
Das Forum hat 216 Themen und 1435 Beiträge.

Xobor Forum Software von Xobor
Einfach ein eigenes Forum erstellen