#1

Das ding mit dem Nitro Motor

in Tipps & Tricks 30.01.2013 16:16
von Stefan • Besucher | 137 Beiträge

ich meld mich schon wieder, hoffe es wird nicht lästig.

hier stelle ich mal ein paar Anleitungen online die ich im Web gefunden hatte, damit man sich ein Bild von machen kann wie unterschiedlich doch die meinungen auseinander gehen was das Einlaufenlassen und Einstellen von Notro Motoren angeht. Ich denke jeder soll für sich entscheiden was für ihn das beste ist, Nitro Motoren sind halt a. schnell versaut und b. doch recht teuer, allein wenn ich an meine 4,6 ccm HPI Motoren denke, UVP 279€

ich habe noch 2 weitere Anleitungen, wen die interessieren bitte PN mit email Adresse an mich da sie zu groß sind um sie hier einzustellen.

[attachment=1]AMT Motor einlaufen aus 2003.pdf[/attachment]

[attachment=0]AMT Motor einstellen aus 2003.pdf[/attachment]


Dateianlage:
Aufgrund eingeschränkter Benutzerrechte werden nur die Namen der Dateianhänge angezeigt Jetzt anmelden!
AMT Motor einlaufen aus 2003.pdf AMT Motor einlaufen aus 2003.pdf
AMT Motor einstellen aus 2003.pdf AMT Motor einstellen aus 2003.pdf
nach oben springen

#2

RE: Das ding mit dem Nitro Motor

in Tipps & Tricks 07.02.2013 15:05
von Björn • Besucher | 146 Beiträge

Huhu das habe ich auf youtube gefunden wegen Einlaufphase und Motoreinstellung!

http://www.youtube.com/watch?v=iKzJFcHV6...DLD1Ld_&index=5
http://www.youtube.com/watch?v=6qpg9Vmqehc

Die Youtube Playlist von Ihm mit weiteren Einstellungen:

http://www.youtube.com/playlist?list=PLC...ZN6pSvqjDLD1Ld_

ob das alles richtig erklärt würde weiss ich nicht aber ich denke unsere PRO´S werden dazu hoffentlich Ihre meinung posten!

MfG
Björn

nach oben springen

#3

RE: Das ding mit dem Nitro Motor

in Tipps & Tricks 07.02.2013 23:17
von AlexB • Besucher | 551 Beiträge

Pro's ich zwar keiner , aber ich geb meinen Senf dazu , ausserdem hab ich lang nicht mehr geschrieben

Das mit den Motoren hält jeder Hersteller anders, wobei ich sagen muss ich sehe das nicht arg zu ernst. Wenn ein Motor den Druck den er zu leisten hat nich aushält, hätte es kein Motor werden dürfen, das ist meine Meinung.

Wenn ich Motoren einfahre, lass ich sie ein bis zwei Tankfüllungen im Stand laufen, aber auch die zweite lasse ich nicht ganz durch, ab der hälfte kommt die karre auf den Boden. Ab da fange ich an ihn mit leichten Gasstößen zu fahren, immer bis mittlere Gasstellung. Dabei Messe ich auch keine Temperatur. Bei der dritten Tankfüllung gebe ich schon mehr gas und drehe ein paar Runden. Vierte Tank kommt bei mir schon langsam volllast dabei und ab Tank 5 ist Schluss mit lustig dann gibts volllast den dafür ist das ding gemacht worden. Danach gehts mit ein paar abgelutschten Reifen auf eine lange Asphalt straße. Hier kann ich den Motor schön ausfahren und somit auch die optimale einstellung des HIgh Gas und Low Gas finden. Eigentlich Messe ich keine Temp dafür, weil ich eigentlich für mich sage ein guter Motor muss isch ohne einstellen lassen. Dennoch habe ich lernen müssen das Temp messen garnicht so schlecht ist um den Motor nicht zu überhitzen und einen Kolbenfresser zu erzwingen durch zu mageeres fahren ( Hierbei danke an meinen Mechaniker Timo )

Dennoch bin ich der Meinung das ich beim einfahren nicht 1000 Tankfüllungen durch machen muss. Da ich der Auffassung bin das der kleine Kolben der im Stand bis zu 8000U/min deht sich mit sicherheit innerhalb von 4-5 Tankfüllungen einfährt. Sollte er das nicht tun dann ist das ding auch nichts wert. Rubbel doch mal mit einer Gabel oder einem Messer 8000 mal in der Minute durch deine Spüle, dann schwör ich entweder schleift sich das auch ein, oder die Gabel fängt an zu glühen

Ne hab das mit dem Kyosho Motor auch gemacht und der rennt wie sau. Mussten ihn zwar mal fetter stellen, da er fast die zulässige Temperatur eines Ceranfeldes erreicht hatte aber dennoch der rennt.

Grüße

nach oben springen

#4

RE: Das ding mit dem Nitro Motor

in Tipps & Tricks 08.02.2013 00:41
von Stefan • Besucher | 137 Beiträge

@ Alex,

dein Text ist der Hammer, ich lach mich weg

nach oben springen

#5

RE: Das ding mit dem Nitro Motor

in Tipps & Tricks 08.02.2013 07:24
von AlexB • Besucher | 551 Beiträge

Danke

nach oben springen

#6

RE: Das ding mit dem Nitro Motor

in Tipps & Tricks 08.02.2013 07:36
von timo007 • Besucher | 137 Beiträge

@alex ,ich lach mich weg ich hab gesehen wie der mehrfache deutsche meister tim breniger seine motoren einleuft. eine tankfüllung im schtand und dan gehts auf die strecke mit volgas

nach oben springen

#7

RE: Das ding mit dem Nitro Motor

in Tipps & Tricks 08.02.2013 07:42
von AlexB • Besucher | 551 Beiträge

Ja sag ich ja ^^ wobei dem die Folgekosten eines kolbenfresseres egal sein werden ^^

nach oben springen

#8

RE: Das ding mit dem Nitro Motor

in Tipps & Tricks 08.02.2013 07:47
von timo007 • Besucher | 137 Beiträge

das ist richtig ,er sagt das der motor das aushalten muß sonst taugt der nichts,und er färt die motoren nicht über 140^

nach oben springen

#9

RE: Das ding mit dem Nitro Motor

in Tipps & Tricks 08.02.2013 13:01
von Björn • Besucher | 146 Beiträge

huhu, im großen und ganzen sind die Videos für Leihen in Ordnung kann ich das so als Fazit stehenlassen???

nach oben springen

#10

RE: Das ding mit dem Nitro Motor

in Tipps & Tricks 08.02.2013 15:16
von AlexB • Besucher | 551 Beiträge

Ja kannst du . Der der die Videos macht ist auch ganz ok , der macht auch recht hilfreiche Videos, auch wenn er viel von Conrad schwärmt .

nach oben springen

#11

RE: Das ding mit dem Nitro Motor

in Tipps & Tricks 08.02.2013 16:09
von Björn • Besucher | 146 Beiträge
nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 1 Gast sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Jeremy Gola
Forum Statistiken
Das Forum hat 216 Themen und 1435 Beiträge.

Xobor Forum Software von Xobor
Einfach ein eigenes Forum erstellen